… damit Ihr Wort an Einfluss gewinnt.

Ihre Stimme ist ein wesentliches rhetorisches Werkzeug und verleiht Ihren Worten erst wahre Bedeutung:

  • Sie ist Ausdruck Ihrer Persönlichkeit.
  • Sie ist Botschafterin der Gefühle.
  • Sie ist Instrument des Erfolgs.

Ton, Stimme, Stimmung, Aussprache, Atmung, Betonung, Modulation.

Es ist wie es ist? „Nein“ – lautet die eindeutige Antwort der Sprachforscher.

In diesem Fall hat diese Absage etwas durchaus Beruhigendes. Hören Sie selbst:

„In den seltensten Fällen ist unsere Stimme, wie wir sie haben, angeboren. Jeder wählt sich seine Stimme selbst, bewusst oder unbewusst. Wie Ihre Stimme eingesetzt wird und zum Gesamtklang beiträgt, darauf haben wir sehr wohl Einfluss.“

 Das bedeutet: Jeder kann lernen, seine Stimme wirkungsvoll einzusetzen.

Sie wollen wissen, wie sich Ihre individuelle Sprechstimme anhört?
Eine beeindruckende Übung finden Sie hier:
Neuigkeiten & Kreativität – Tipps.