„So gut, um wahr zu werden!“

Ihre Zeit ist zu kostbar, um Sie hier mit Schlagworten oder Superlativen zu langweilen.
Also – was ist gut, was ist anders, was macht Sinn?

  • Lerninhalte des WORT:GUT Kommunikationstrainings lassen sich unkompliziert, einfach und logisch in den Berufsalltag integrieren – der Nutzen für die eigene Tätigkeit erschließt sich schnell.
  • Kleine Trainingseinheiten von vier Stunden halten genau die richtige Dosis an Motivation und Aufnahmevermögen bereit, so dass die Umsetzung des Erlernten direkt am nächsten Tag erfolgen kann.
  • Teilnehmer lernen durch sehen und hören, selbst ausprobieren und ausführen, vorführen und berichten sowie praxisbezogene Übungen und Feedback- und Kritikgespräche.
  • Teilnehmer werden in ihrer neuen Kommunikation bestätigt, korrigiert und ermutigt.
  • Kein Teilnehmer wird vorgeführt.
    Wohlfühlen und entspannte Atmosphäre haben Priorität.
  • Als Trainerin mit viel Erfahrung lenke ich mit Herz und Verstand, Humor und Leidenschaft.